• main1
  • main4
  • main3
  • main5
  • main2

Wichtige fragen

Tauchbasis
Ich habe Fragen zu euren Unterkünften. Wo finde ich Infos?
Unsere FAQ zum Thema „Unterkunft“ und alle Infos zum Wohnen bei uns, findet ihr hier. Kvarnerline. Hier wird Ihnen unser Mitarbeiter aus der Reiseagentur alle Fragen beantworten
Muss eine Tauchgenehmigung für Kroatien gekauft werden?
Die kleine Tauchgenehmigung für Kroatien wurde schon vor einigen Jahren abgeschafft. Wenn ihr also mit uns Tauchen gehen möchtet, dann benötigt ihr keine Tauchgenehmigung. Für das individuelle Tauchen (ohne Basis-Anbindung) muss nach wie vor eine Tauchgenehmigung beim Hafenamt gekauft werden. Die Kosten belaufen sie auf 2400,00 Kuna pro Taucher.
Wo können die Privatfahrezuge gepakt werden, und kostet das was?
Bei uns vor der Basis haben sie eine reihe kostenlosser Parkplätze. Wenn Diese voll sind können sie ein paar Meter weiter Parken. In den Appartmens sind die Parkplätze Frei. Pro Appartment immer ein Platz.
Brauche ich ein ärztliches Attest?
Es ist immer besser sich, vor dem Tauchen, vom Arzt untersuchen zu lassen. Dieser stellt nach der Tauchtauglichkeitsuntersuchung ein Attest aus das bis zum 40. Lebensjahr für 2 Jahre, danach jeweils für 1 Jahr gültig ist. Solltet ihr es vor dem Urlaub nicht mehr schaffen zum Arzt zu gehen, könnt ihr das bei unseren Betriebsarzt vor Ort machen.
Arzte mit Zulassung im deutschsprachigen Raum finden Sie hier:
Deutschland - GTUEM
Österreich - OEGTH
Schweiz - SUHMS
Brauche ich eine Tauchunfallversicherung?
In Kroatien besteht seit Ende 2009, genauso wie in den meisten anderen europäischen Ländern, eine Versicherungspflicht für das Tauchen. Wir empfehlen Ihnen da Aquamed oder DAN. Beide können Sie direkt im Internet oder bei uns vor Ort abschließen.
Kann ich in der Tauchbasis Ausrüstung ausleihen?
Ja! Wir haben eine große Auswahl modernster Ausrüstung verschiedener namhafter Hersteller in allen Größen zum Verleih. Auch Kinder- und Übergrößen sind ausreichend vorhanden. Hier findet Ihr die Infos und Preise zum Ausrüstungsverleih.
Ich habe noch nicht so viel Taucherfahrung. Habt ihr auch Tauchplätze, die für mich geeignet sind?
Unsere Hausriffe bestehend aus 6 Steilwänden in zwei einstigen sind perfekt für noch nicht so erfahrene Taucher geeignet. Grundsätzlich Taucher mit unter 15 Tauchgängen begleitet immer unser Guide. Auch die meisten unserer Tauchplätze, die wir mit unseren Booten anfahren, sind für jede Erfahrungsstufe geeignet. Wir ankern in einer ruhigen Bucht, wo es unter dem Boot nur wenige Meter tief ist. Den Tauchgang kann dann jeder seinem Ausbildungsstand entsprechend machen und max. so tief tauchen, wie es das Brevet erlaubt.
Sind Eure Tauchplätze für Kinder geeignet?
Wir haben viele Kids mit Jr. OWD, die bei uns Tauchen. Unsere Hausriff-Tauchplätze sind ideal für Kinder und Jugendliche, die noch nicht so tief tauchen dürfen. Unsere Boote ankern immer in einer geschützten Bucht. Von dort aus beginnen dann die Tauchgänge und je nach Ausbildungsstand taucht man dann nur in die Tiefe, die das Tauchbrevet erlaubt, also z.B. für die Kids max. 12 Meter. Auch auf max. 12 Meter kann man bei unseren Tauchplätzen Unterwasser jede Menge entdecken!
Ich reise alleine. Kann ich einen Tauchbuddy bei euch bekommen?
Bestimmt werden wir einen geeigneten Tauchbuddy für Dich finden. Gerne kannst Du aber auch mit einem Guide von uns in der Gruppe mittauchen.
Können auf euren Tauchausfahrten auch Nichttaucher mitkommen?
Ja, auf unseren Tagestouren können auch Nichttaucher und Schnorchler mitfahren. Da wir auch eine Meeresbiologische Station haben besteht die Möglichkeit dass einer unserer Biologen mit Ihnen ein tolles Program macht.
Welche Art von Flaschen und Anschlüssen habt ihr im Verleih?
Standardmässig haben wir lange 7,10,12 und 15 Liter Stahlflaschen, alle mit DIN-oder INT Anschluss, im Verleih. Darunter sind auch einige Flaschen mit Doppelabgang.
Welche Art von Anzug empfehlt ihr für die Tauchgänge bei euch?
Wir empfehlen euch einen 5 bis 7 mm Naß- oder Halbtrockenanzug mit Kopfhaube. Ideal wäre ein Zweiteiler mit Weste, dann könnt ihr, je nach Bedarf, mit oder ohne Weste tauchen. Hier findet ihr eine Tabelle mit den Wassertemperaturen: Wassertemperatur.org
Wie sind die Luft- und Wassertemperaturen bei euch? Und welche ist die beste Reisezeit?
Hier findet ihr eine Tabelle mit allen Temperaturwerten: Wassertemperatur.org Eine gute Reisezeit ist von Mai bis Mitte Juli und dann wieder ab Mitte September bis Oktober. Zu diesen Zeiten ist es schon bzw. noch schön warm auf Krk und es ist allgemein noch nicht bzw. nicht mehr so viel los, da Nebensaison ist.
Tauchsafari
Von welchem Hafen startet die Tauchsafari?
Safari i Norden Kroatiens aus der Ortschaft Glavotok auf der Insel Krk. Es ist aber auch möglich aus Anderen Ortschaften zu beginnen.
Wann kommt das Tauchsafari Schiff vor der Abreise in den Hafen?
Am Vortag der Abreise läuft das Schiff gegen Nachmittag im Hafen ein. Die Gepäckstücke werden wieder aus den Stauräumen geholt, um in Ruhe alle persönlichen Sachen zu packen.
Wann ist die An,- Ein, und Abreise auf dem Safarischiff
Selbstverständlich brauchen wir eine gewisse Zeit, um unsere Schiffe zu beladen, zu reinigen und teilweise kleinere Wartungsarbeiten durchzuführen. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass am Anreisetag der Check-In nicht vor 18:00 h erfolgen kann bzw. der Check-Out spätestens um 10:00 h erfolgen soll. Solltest Du schon vorher auf dem Boot einchecken, habe bitte Verständnis, wenn unsere Crew noch mit dem Reinigen oder Packen beschäftigt ist.
Wo können die Privatfahrezuge gepakt werden, und kostet das was?
Für unsere Safari Gäste haben wir Parkplätze in umitelbahrer nähe zum hafen. Sie kommen zu den Boot laden Ihr Equipment und der Rest auf das schiff. Von da aus werden wir Sie zu den parkplätzen bringen und Sie als fahrer Kostenlos zum Schiff zurückfahren. Die Parkplätze sind auf Privatgrund wo auch unsere Fahrzueuge stehen. Diese eind für Sie kostenfrei.
Was passiert wenn ich am Flughafen in Rijeka angekommen bin?
Der Reiseleiter von IRTDA wird Dich bereits im Flughafen mit einem IRTDA Schild in der Hand empfangen. Er kümmert sich um Deine Transfer zu dem Tauchschiff. Transferzeiten: ab Flughafen Rijeka nach Hafen Glavotok ca. 30 Minuten.
Wann braucht Kvarnerline meine Passdaten und Flugzeiten?
Die Passdaten aller Safari-Teilnehmer sollten bis spätestens 1 Woche vor Abfahrt dem Büro von Kvarnerline vorliegen. Folgende Angaben werden benötigt: Name, Vorname, Nationalität, Pass-Nummer, Flug-Nummer, Ankunft- und Abflugzeit, Kopie des Reisepasses. Bei Visa pflichtigen Ländern auch Kopien der Visa. Bei Nichteinhaltung übernehmen wir keine Haftung, wenn es zu Verzögerungen bei der Ausfahrt kommt.
Wie viel Trinkgeld sollte man auf dem Schiff geben?
Wir empfehlen ein Trinkgeld von 40 – 50 Euro pro Person und Woche.
Wie kann ich auf dem Schiff zahlen?
Die Währung ist in Kroatien, trotz dem Das Kroatien in der EU ist der Kuna. Deshalb werden alle Abrechnungen in Kuna gemacht. Der Aktuelle Wechselkurs finden sie Hier.
Gibt es Medikamente auf dem Schiff?
An Bord der Schiffe befinden sich nur in eingeschränktem Umfang Medikamente. Bitte bring Dir eine kleine Apotheke mit. Erkundige Dich auf alle Fälle, ob die Medikamente beim Tauchen verträglich sind und lassen sie sich das bescheinigen.
Was passiert wenn ich auf das Schiff komme?
"Sobald Du an der Anlegestelle angekommen bist, wirst Du an Bord geleitet. An Bord müssen die Strassenschuhe umgehend und für den gesamten Aufenthalt ausgezogen werden. Danach räumst Du Dein Tauchgepäck in Deine persönliche Tauchbox ein und nimmst das restliches Gepäck mit in die Kabine. Die leeren Gepäckstücke werden von der Crew in entsprechende Stau-räume bis zur Abreise untergebracht. Ein Handtuch und ein Badetuch stehen in allen Kabinen zur Verfügung, diese werden in der Mitte der Woche gewechselt. Während der kälteren Jahreszeit gibt es zusätzlich auch einen Bademantel. Dein zuständiger Tour guide wird Dich im Laufe des Abends über das Schiff, die Sicherheit, das Tauchen und über Allgemeines informieren."
Was ist im Salon des Schiffes zu beachten?
Das Betreten des Salons oder der Kabinen als auch des Kabinendecks mit der Tauchausrüstung ist untersagt, bitte trage im Salon auch keine nasse Badekleidung.
Gib es Besonderheiten die man zu beachten hat in den Kabinen?
Jede Kabine verfügt über große Fenster. Wertgegenstände wie z. B. Computer, Kameras oder Telefone verstaue im Schrank. Schließen sie Ihre Wertgegenstände bitte ab.
Kima und Heizung in den Kabinen?
Jede Kabine verfügt über Klima und eine Heizanlage. Deshalb ist der Einsatz der Adria Explorer das gesamte Jahr über möglich.
Kann ich auf dem Schiff an Deck schlafen?
Bring Dir, falls Du an Deck schlafen möchtest, einen Schlafsack mit. Matratzen aus der Kabine dürfen nicht mit an Deck genommen werden, als Unterlage sind die Matratzen vom Sonnendeck nicht geeignet.
Wie ist die Verpflegung auf dem Schiff?
Es werden pro Tag 3 Mahlzeiten serviert. Das Frühstück besteht in der Regel aus Brot, Toast, Pfannkuchen, Marmelade, Honig, Eiern in verschiedenen Variationen, Joghurt, Kaffee und Tee. Zu den Hauptmahlzeiten wird Hähnchen, Rindfleisch oder Fisch serviert. Dazu gibt es Reis, Nudeln, Kartoffeln und verschiedene Gemüse und Salate. Die Küche ist Mediteran.  Als Nachtisch steht Pudding, Kuchen oder Obst auf dem Speiseplan.  Wasser, Kaffee oder Tee giebt es Kostenlos. Andere Getränke müssen gesondert bezahlt werden.
Kann man auf dem Schiff rauchen?
In den Kabinen, im Salon und auf dem Tauchdeck des Schiffes gilt grundsätzlich Rauchverbot. Bitte verwende die zur Verfügung gestellten Aschenbecher und wirf die Kippen nicht über Bord.
Kann ich Toilettenpapier in die Toilette werfen?
Bitte wirf das verwendete Toilettenpapier oder andere Hygieneartikel auf keinen Fall in die Toilette, sondern verwende die hierfür aufgestellten Behältnisse, da es sonst zu Verstopfungen der Toiletten kommen kann. Eine Instandsetzung während der Safari ist meist nicht möglich, oder mit einer starken Schmutz- bzw. Geruchsbelästigung verbunden. Bitte verwende Seife und Duschmittel sparsam, denn die Abwässer gelangen ungeklärt ins Meer. Im Handel werden bereits biologisch abbaubare und umweltverträgliche Produkte angeboten.
Was gehört alles zur Tauchausrüstung?
Neben der herkömmlichen Ausrüstung sollte jeder Taucher folgende Ausrüstungsgegenstände und Papiere mit sich führen:
  • Tauchcomputer mit Ersatzbatterie
  • Sicherheitsboje (SMB) Bekommen Sie auch bei uns geliehen.
  • Maske, Schnorchel, Flossen und Tauchjacket
  • Erklärung zum Gesundheitszustand bzw. Ärztliches Attest (sollte bei unter 40jährigen nicht älter als 2
  • Jahre,  bei ab 40jährigen nicht älter als 1 Jahr sein)
  • Logbuch
  • Tauchbrevet
  • Lungenautomat mit alternativer Luftversorgung
  • Tauchlampe pro Buddy-Team bei Tagestauchgängen
  • Tauchunfallversicherung
  • Kopie des Reisepasses
  • Voucher des Reiseveranstalters
  • Anzug (5mm bis 7mm) je nach Jahreszeit. Die Wassertemperaturen können sie hier sehen.
Was kann ich auf dem Schiff tun?
Auf dem Schiff stimmst Du Deine Tauchbedürfnisse auf Dich selbst ab. Als Frühaufsteher hast Du die Möglichkeit zu einem Early Morning Dive. Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es dann zu den Tauchplätzen in der Kroatischen Adria, die noch echte Geheimtips sind. Nachmittags stehen Wracks ebenso auf der Tagesordnung wie zauberhafte Labyrinthe, geheimnisvolle Höhlen und prächtige Unterwassergärten. Wenn Dir das nicht reicht, kannst Du den Tag dann noch mit einem gemütlichen Nachttauchgang ausklingen lassen. Die Betreuung an Bord und unter Wasser erfolgt  durch professionelle Dive guides. Detaillierte Briefings durch den Tour guide versetzen Dich in die Lage, die Sehenswürdigkeiten eines jeden Tauchplatzes auch selbstständig mit Deinem Tauchpartner zu erkunden. Für das Tauchen an Bord stehen 12-Liter Stahlflaschen mit DIN-Ventil (INT-Adapter sind an Bord), sowie ausreichend Blei zur Verfügung. Sämtliche anderen Ausrüstungsgegenstände sind mitzubringen. Für die Anzüge sind Kleiderbügel vorhanden. Das Jacket bleibt während der gesamten Tauchsafari an der Flasche montiert. Taucher mit einer geringeren Anzahl von Tauchgängen tauchen – in einer kleinen Gruppe – mit erfahreneren Tauchern oder dem Tour guide. Auf Wunsch erhalten sie auch Kajaks mit auf die Tour. Das ist kostenpflichtig.
Kann ich Tauchausrüstung auf dem Schiff leihen?
Equipment: 139 Euro pro Woche, Lampe: 35 Euro pro Woche, Computer: 35 Euro pro Woche, 15-l-Flasche Stahl: 30 Euro pro Woche. Die Tauchausrüstung muss 1. Woche vor Safari-beginn angemeldet werden.
Welche Tauchausrüstung sollte ich mitnehmen?
An Bord der Schiffe befindet sich in der Regel eine komplette Ersatzausrüstung. Ein Teil der Ersatzteile ist an Bord vorhanden. Bringen Sie Revisions Sets der eigenen Atemregler mit. Zwingend vorgeschrieben sind für jeden Taucher neben der herkömmlichen Ausrüstung: Tauchcomputer oder Tiefenmesser und Uhr, eine Sicherheitsboje und eine Tauchlampe. Der Lungenautomat muss mit einer alternativen Luftversorgung ausgestattet sein. Gegen Voranmeldung können Tauchausrüstungs- gegenstände, Tauchlampen und Tauchcomputer ausgeliehen werden. Diese Gegenstände sind nicht versichert, daher haftest Du im vollen Umfang bei Verlust und Beschädigung.
Wo Übernachten wir?
Es ist abhängig von der gebuchten Safari. In der Regel suchen wir ruhige Häfen aus in den wir übernachten können. Bei der Safari wo wir Land und Leute kennen lernen wollen ist auch das anlegen in bekannten Stätten wir Krk, Cres, Losinj u.s.w. geplant.
Was ist bei Nitrox zu beachten?
Als Nitrox Taucher kannst Du einen eigenen Analyser mitbringen. Ein Analyser befindet sich an Bord. Die Ausbildung für den Nitrox Grundschein kann während des Urlaubes an Bord absolviert werden. Auf der Adria Explorer gibt es NITROX 32 – Tauchen mit 11,1 Liter Flaschen möglich. Mit einer Standardausrüstung kann ohne weiteres NITROX 32 (EAN32) getaucht werden. Sollte die Nitrox-Anlage aus technischen Gründen einmal nicht zur Verfügung stehen, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung.
Wie ist die Tauchsicherheit auf einem Tauchsafari Schiff?
Bei den Standart Safaris mit Sporttauchern gelten folgende regeln. Deko-Tauchgänge sind grundsätzlich verboten und die maximale Tauchtiefe beträgt 40 m. Für den Tauch-Notfall befinden sich auf dem Schiff zwei 50-Liter-Sauerstoffflaschen mit Zubehör sowie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung. Getaucht wird nach Brevetierung.  Bei TEC Tauchgängen gelten andere Regel. Diese bitte bei bedarf bei uns erfragen. Wir empfehlen den Abschluss einer speziellen Versicherung, die im Falle eines Tauchunfalles oder einer anderen Erkrankung Deine Bergung, Druckkammerkosten, Krankenhausaufenthalt und den Heimtransport übernimmt. Unsere Schiff ist mit allen gesetzlichen Sicherheitsausrüstungen ausgestattet.
Was Passiert bei Schlechtwetterperiode oder Ruten-Änderung?
An Bord ist der Kapitän derjenigen der das Sagen hat was Sicherheit der Gäste, Crew und des Schiffes hat. Bein Schlechtwetter werden die Ruten entsprechend des bedarf verändert. Darauf hat kein Gast Einfluss. Eine Erstattung der Reisekosten wird deshalb nicht gestattet.