Follow Us:  

Beiträge

Brzac

DER ORT BRZAC
Brzac ist nicht so einfach zu beschreiben. Das ist ein Ort auf unserem Planeten wenn Sie Ihn einmal besucht haben, wollen Sie nicht mehr nach Hause zurück. Es handelt sich um einen kleinen Ort oberhalb von Glavotok im Kanal vor der Insel Krk und Cres. Wenn ich darüber nachdenke, warum ich  diesen Ort so liebe, dann denke ich an den Geruch von Salz, an Olivenbäume, an Schafherden, an Jahrhunderte alte Häuser mit Ihren Fassaden, die alte Baumeister in Stein erschaffen haben. Über Ihren Eingängen finden Sie noch Zahlen die aus der Zeit stammen in der Sie erschaffen wurden. Aber vor allem denke ich an die jetzigen Bewohner. Schnell begreift man, dass es fleißige Leute sind damals wie auch Heute. Es ist nicht einfach an der Kreuzung zwischen Steinen und dem Meer zu leben. Am besten sieht man das an den Händen der Fischer und in den Gesichtern älterer Frauen. Man empfindet viel Glück und auch Traurigkeit, denn die Winde Bura, Tramontana, Jugo und Gewitterstürme, bringen viele Geschichten mit sich, die Sie in diesen Gesichtern lesen  können. Wenn Sie diesen Teil der Insel besuchen, sei es auch nur als Durchreisender oder Kurzurlauber, dann werden Sie zu mir sagen: „Hier ist die Zeit stehen geblieben.“  Das ist doch die Insel Krk über die schon unsere Priester und Vorfahren geschrieben haben oder hinterlässt den Eindruck einer Schwarzweiß Fotografie. Machen Sie bitte nicht den Fehler und nur durchzufahren. Brzac hat noch viel zu erzählen und zu zeigen, ich spreche aus Erfahrung, wenn ich Ihnen sage, dass Brzac einer dieser Ort ist, die Sie niemals vergessen werden.

Brzac, Linardic und Milohnic haben in Ihrer Geschichte oft Emigranten aus den Velebit im fünfzehnten Jahrhundert eine Behausung gegeben. Teilweise auch noch in den früheren Zeiten. Das sind eng an einander liegenden Ortschaften mit einer landwirtschaftlichen Historie, die in Ihren Gärten um das Familien - Idylle kleine Stallungen sind. Von der Architektur sind es kleine Steinhäuser mit Parterre oder mit nur noch einem Stockwerk. In den Häusern haben sie eine Konoba in welcher sie Ihre Weine als auch Ihre Erzeugnisse aufbewahren. An den Fassaden sind ausgeklammert Ihre Steinöfen wie auch in dem vorderen Bereichen sind Terrassen mit Treppen in den sich abendlich die Bewohner treffen und den Mittelmeer Lebensstil zu frönen. Altere Häuser haben Hohldecken, die bei jeder Bewegung Ihre Geschichte erzählen.

Die Ortschaften sind im slawischen Baustil erbaut und haben rund um die Ortschaften Trockenwände die sie beschützen. Die Ortschaften Brzac, Linardic, Milohnic sind Ortschaften die zu der typische Krk Ethnografische Zone gehören.

 

 
 

Travel Turne Tranzito